Aufgrund der Herbstferien pausiert unsere Kleinkindermesse am Sonntag, dem 12.10.2014. Am ersten und letzten Tag der Ferien (05.10. und 19.10.) möchten wir unsere gemeinsame Heilige Messe jedoch gerne miteinander feiern und laden von daher alle herzlich ein, die trotz der Ferien an den beiden besagten Sonntagen noch oder schon wieder daheim sind. (RH)

Am Mittwoch, dem 30.09. um 19.00 Uhr trifft sich unser PGR im Pfarrhaus zwecks Koordination unseres Gemeindelebens und Vorbereitung der nächsten Highlights. Mit Fragen und Wünschen Ihrerseits wenden Sie sich bitte im Vorfeld vertrauensvoll an unsere PGR-Mitglieder. Vielen Dank. (RH)

Liebe Schwestern und Brüder,
„Seht, da ist der Mensch!“ So lautet das Leitwort für den 100. Deutschen Katholikentag, der vom 25. bis 29. Mai in Leipzig stattfinden wird. Seit über 160 Jahren sind die Katholikentage ein Spiegelbild des Lebens in unserer Kirche, bunt und viefältig, ernst und fröhlich, geistlich und politisch zugleich. Im Jahr der Barmherzigkeit konzentriert sich der Katholikentag auf die bewusste Hinwendung zu den Menschen, die unserer praktischen Solidarität und tätigen Nächstenliebe bedürfen.
Der 100. Deutsche Katholikentag wird in Leipzig stattfinden, einer modernen jungen Handels– und Kulturstadt, in der die katholischen Christen eine vitale Minderheit sind. Hier und im gesamten Bistum Dresden-Meißen haben sich viele Menschen für die Vorbereitung des Jubiläumskatholikentages engagiert.
Liebe Schwestern und Brüder! Für viele von uns ist die Teil-nahme an diesem Fest des Glaubens sicher schon eingeplant. Doch auch wenn Sie persönlich nicht kommen können, bitten wir Sie herzlich um Ihre Unterstützung.

Der Katholikentag ist Ausdruck der Verantwortung aller Katholikinnen und Katholiken für Kirche und Gesellschaft. Tragen sie durch Ihr Gebet mit zum Gelingen dieses Ereignisses bei. Und helfen Sie darüber hinaus durch eine großzügige Spende mit, dass der Katholikentag ein Zeugnis für unseren Glauben werden kann, das weit in die Gesellschaft hinausstrahlt.
Für das Erzbistum Köln
+ Rainer Mara Kardinal Woelki Erzbischof von Köln

Palmsonntag, 09.04.2017
09.30 Uhr  Kleinkindermesse
10.30 Uhr  Palmweihe im Kreuzgang. Anschließend Palmprozession,
                  Passionslesung und Eucharistie mit besonderer musikalischer Gestaltung


Gründonnerstag, 13.04.2017
17.30 Uhr Beichtgelegenheit
18.30 Uhr Liturgie vom letzten Abendmahl
                 Musik: G.B. Pergolesi: Stabat Mater (Auszüge).
                 Jana Birk, Sopran; Bärbel Dücker-Thielen, Alt;
                 Wolfgang Klein-Richter, Cembalo
19.30 Uhr Stille Anbetung zur Ölbergstunde (bis 20.30 Uhr)


Karfreitag, 14.04.2017
15.00 Uhr Liturgie vom Leiden und Sterben Jesu
                 Gregorianische Gesänge zum Karfreitag


Osternacht, 15.04.2017
21.00 Uhr Liturgie der Osternacht. Beginn mit der Weihe des
                 Osterfeuers und der Osterkerze in der Kirche.
                 (Anschließend Agape im Pfarrsaal und am Osterfeuer)

Ostern, 16.04.2017
09.30 Uhr Kleinkindermesse (anschl. Ostereiersuche im Kreuzgang)
10.30 Uhr Hochamt
                 Musik: W.A. Mozart: Exsultate jubilate KV 165.
                 Silke Stapf, Sopran. Wolfgang-Klein-Richter, Orgel


Ostermontag, 17.04.2017
10.30 Uhr Hochamt mit festlicherTrompetenmusik ,Werke von A. Vivaldi , G.H. Telemann;
                 Aaron Fehr, Trompete; Wolfgang Klein-Richter, Orgel

Am 20. September 2014 wird unser neuer Erzbischof Rainer Kardinal Woelki in sein Amt angeführt. Es ist sein Wunsch, dass alle im Bistum sich eingeladen wissen, daran teilzunehmen. Der Dom wird um 9 Uhr geöffnet. Die Feier beginnt um 10.30 Uhr. Auf dem Roncalliplatz wird der Gottesdienst auch auf Videowand übertragen. Im Anschluss an die Messfeier ist ein Fest der Begegnung auf dem Roncalliplatz. Klar, dass auch wir aus unserer Gemeinde Eingeladene sind.