Aufgrund der Baumaßnahmen in St. Georg dürfen wir in diesem Jahr am Totensonntag, dem 26.11.2017 in unserer Eucharistiefeier um 10.30 Uhr auch im besonderen Gedenken an die Verkehrstoten innehalten. Das Polizeipräsidium Köln und die Verkehrswacht organisieren jedes Jahr einen solchen Gedenkgottesdienst in Zusammenarbeit mit dem Kölner Polizeichor und -Orchester. Wir heißen die Veranstalter und Gäste herzlich willkommen und freuen uns, ihnen in diesem Jahr Herberge bieten zu dürfen. Herzliche Einladung zur Mitfeier dieses besonderen Gottesdienstes auch an Sie, liebe Ge-meinde. (RH)

Unser Kölner Kardinal Josef Frings und sein japanischer Amtsbruder Peter Tatsuo Doi riefen 1954 in Tokyo eine „Gemeinschaft des Betens und gegenseitigen Sich-Helfens“ ins Leben. Kardinal Rainer Woelki hat vor zwei Jahren der Kathedrale in Tokyo ein wertvolles Präsent mitgebracht. Auf seiner Japanreise verschenkte er Reliquien der Heiligen Drei Könige, die in ein streich-holzschachtelgroßes Reliquiar eingepasst waren. Anlass war das 50. Weihejubiläum der Kathedrale in Tokyo, an deren Errichtung das Erzbistum Köln ide-ell und finanziell beteiligt gewesen war. Bereits bei der ersten Tokyo-Kollekte Weihnachten 1954 spendeten die Katholiken im Erzbistum Köln rund 300.000,- DM – und dazu fünf Eisenbahnwaggons voll Sachspenden. Im Erzbistum Köln wird seither alljährlich der letzte Sonntag im Januar als Tokyo-Sonntag gefeiert und im Erzbistum Tokyo als Köln-Sonntag. Herzliche Einladung die Partnerschaft im Gebet und durch Spenden zu unterstützen. (RH)

Am 7. April 2019 um 10.15 Uhr sind unsere Jüngsten mit ihren Eltern zum traditionellen »Palmwedel-Basteln« in den Pfarrsaal eingeladen.
Die Aktion startet direkt im Anschluss an die Kleinkindermesse.
Hierzu schon jetzt herzliche Einladung. (RH)

Am Mittwoch, dem 03.12.2014 sind alle Seniorinnen und Senioren unserer Gemeinde ganz herzlich zu einem besinnlichen Beisammensein im Advent eingeladen. Wir beginnen mit einer Eucharistiefeier um 15.00 Uhr am Hermann-Joseph-Altar unserer Basilika und freuen uns auf eine sich anschließende adventliche Feierstunde im Pfarrsaal.

Herzliche Einladung im Namen des Vorbereitungsteams

Aufgrund der Sommerferien in NRW pausiert derzeit unsere Kleinkindermesse und hat uns deshalb am 21.06. mit einem Segen vor Aufbruch und Reise verabschiedet. Möge Gottes Reise-Segen uns bis zu einem - so Gott will - frohen Wiedersehen in unserer 09.30 Uhr-Messe am 16.08. nach den Schulferien begleiten. (RH)