Am 12. April nach der Hl. Messe um 10:30 Uhr und anschließendem gemeinsamen Kaffee beim Sonntagstreff fahren wir mit unseren PKW’s in die Eifel unterhalb des Klosters Steinfeld. Die Wanderung ist ein Rundweg von ca. 5 Km. Auf dieser Wegstrecke ist ein Picknick geplant – jeder möge etwas zum essen und trinken mitnehmen. Auf dem Weg gibt es am Wegesrand sehr viel Bärlauch. Nach ergiebiger Ernte und Abschluss der Wanderung, besteht das Angebot, die Vesper der Benediktinerinnen der Abtei Maria Heimsuchung um 17:00 Uhr zu besuchen. Diese Gemeinschaft hat ihren Standort direkt neben der Klostermauer des großen Klosters der Salvatorianer in Steinfeld. Auch wenn Sie kein Bärlauch sammeln wollen, sind Sie herzlich eingeladen mitzukommen.

Wer mitmachen will melde sich bei Werner Köhmstedt, Tel.: 0221/514887 oder über E- Mail: nc-koehmswe@netcologne.de 

Für wirklich Alle:

Christi Himmelfahrt Donnerstag 14.05.2014.

Eingeladen sind alle kleinen und grossen Messbesucher.

Es erwartet uns eine Wanderung, ein Picknick und viel Spass.

Start:  Königsforst - Forstbacherstr.(Schmitze Bud), Endstation Linie 9 KVB

Beginn: Nach der grossen Messe im Kreuzgang

(zur Bildung von Fahrgemeinschaften mit KVB oder Auto)

Oder: etwas später am Königsforst bei eigener Anreise

Für die Wegverpflegung sorgt jeder selbst.

Ansprechpartner: Stephan Rook 0172-2902058

Am kommenden Sonntag, 07. Juni 2015 fällt die Kindermesse ausnahmsweise aus! Die nächste Kindermesse feiern wir dann wieder am 14. Juni um 9:30 Uhr.

In und trotz der Schulferien können wir in unserer Basilika am 06.08. donnerstags miteinander um 18.30 Uhr Eucharistie feiern.
Schon jetzt laden wir Sie dazu herzlich ein.
(RH)

Als unsere Kleinkindermesse am 21.06. in die Sommerpause ging, freuten wir uns alle auf unsere Ferien. Nun sind wir gespannt darauf , was ihr, liebe Kinder, bei unserer ersten Hl. Messe nach den NRW-Sommerferien dann am 16.08. um 09.30 Uhr zu berichten wisst; und wo ihr Gottes Spuren in der Urlaubszeit entdecken durftet. Schon jetzt herzliche Einladung zur Wiedersehensmesse und zum sich anschließenden Frühstück hier bei uns in St. Maria im Kapitol. (RH)