Liebe Kinder!
Es ist wieder soweit und ihr seid wieder als Künstler gefragt. Wir wollen am 9. Dezember nach der Kleinkindermesse weihnachtliches basteln.
Dazu treffen wir uns im Pfarrsaal. Für Material ist gesorgt.
Viel Freude dabei! (Mie)

Für Samstag, den 22. Dezember, laden wir Euch, liebe Kinder um 11 Uhr zu einer kleinen Probe ein.
Wer von Euch ist bereit Josef, Maria, Verkündigungsengel, römischer Hauptmann oder beispielsweise Hirte in unserem Krippenspiel am Heiligabend zu sein?
Es ist gar nicht schwer, denn ihr braucht keine Texte auswendig zu lernen.
Wir freuen uns über jede und jeden, die oder der mitmacht und uns zu Weihnachten die Geburt Jesu plastisch durch sein Spiel vor Augen führt.
Na, seid Ihr dabei? Wir – der Kleinkindermesskreis – würden uns sehr freuen! (RH)

Am Sonntag, 14. April nach der Hl. Messe um 10.30 Uhr fahren wir mit unseren PKW’s in die Eifel unterhalb des Klosters Steinfeld.
Die Wanderung ist ein Rundweg von ca. 5 Km. Auf dieser Wegstrecke ist ein Picknick geplant – jeder möge etwas zum essen und trinken mitnehmen. Auf dem Weg gibt es am Wegesrand sehr viel Bärlauch. Nach ergiebiger Ernte und Abschluss der Wanderung, fahren wir zurück nach St. Maria im Kapitol und verarbeiten den Bärlauch zu Pesto, das wir dann gemeinsam mit Spaghetti zu einem Festmahl verarbeiten. Auch wenn Sie kein Bärlauch sammeln wollen, sind Sie herzlich eingeladen mitzuwandern. Wem das Wandern zu schwer geworden ist, darf gerne mit Kochen und mit Essen.
Wer mitmachen will melde sich bei Werner Köhmstedt, Tel.: 0221/514887 oder über E-Mail: nc-koehmswe@netcologne.de, oder möge mich einfach nach dem Sonntagsgottesdienst ansprechen.

Kirchweihe

Wir haben allen Grund, von Herzen dankbar die Kirchweihe unserer romanischen Basilika St. Maria im Kapitol im Jahre 1065 zu begehen. Viele Menschen haben über Jahrhunderte hin diese besondere Kirche belebt, erhalten, gepflegt und liebgewonnen. Sie ist ein Ort, wo Leben und Glaube sich in eigener Weise verbinden.
Wir laden Sie herzlich ein, mit uns das Jubiläum der Kirchweihe zu feiern.

Matthias Schnegg und Rainer Hintzen als Seelsorger
Claudia Fritzen Kästel im Namen des KV
Michael Pilger im Namen des PGR

 950 Jahre MiK Logo klein

Samstag, 17.10.2015

18:00 Uhr   Festkonzert
                   Anton Dvorak: „Stabat mater“ op.58

                   Es singt der KapitolKlangChor, Soli

                   Klaviere und Pauken

                   Leitung: Wolfgang Klein-Richter
                   Eintritt: 15 Euro / Schüler: 10 Euro

                   Vorverkauf:
                   Tel. 02225-12240 oder: stabatmater(at)t-online.de

 

Sonntag, 18.10.2015

09:30 Uhr  Kleinkindermesse

10:30 Uhr  Festhochamt mit

                   Erzbischof Rainer M. Kardinal Woelki

                  Anschließend Begegnung und

                  Fest im Kreuzgang

16:00 Uhr  Festvortrag:

                  Die Kapitolskirche und ihre Bauherren

                  Dr. Lucie Hagendorf-Nußbaum

17:00 Uhr  Feierliche Vesper

Am 12. April nach der Hl. Messe um 10:30 Uhr und anschließendem gemeinsamen Kaffee beim Sonntagstreff fahren wir mit unseren PKW’s in die Eifel unterhalb des Klosters Steinfeld. Die Wanderung ist ein Rundweg von ca. 5 Km. Auf dieser Wegstrecke ist ein Picknick geplant – jeder möge etwas zum essen und trinken mitnehmen. Auf dem Weg gibt es am Wegesrand sehr viel Bärlauch. Nach ergiebiger Ernte und Abschluss der Wanderung, besteht das Angebot, die Vesper der Benediktinerinnen der Abtei Maria Heimsuchung um 17:00 Uhr zu besuchen. Diese Gemeinschaft hat ihren Standort direkt neben der Klostermauer des großen Klosters der Salvatorianer in Steinfeld. Auch wenn Sie kein Bärlauch sammeln wollen, sind Sie herzlich eingeladen mitzukommen.

Wer mitmachen will melde sich bei Werner Köhmstedt, Tel.: 0221/514887 oder über E- Mail: nc-koehmswe@netcologne.de